Maschinen und Geräte II (ÜBA)

Befähigung der Auszubildenden zur Handhabung von Baumaschinen

Vorteile

  • Auszubildenden können an Baumaschinen eingesetzt werden
  • sie kennen die Handhabung aber auch die notwendige Pflege der Maschinen
  • Sie kennen die Hinweise zum Arbeitsschutz
  • Inhalt
  • Ablauf
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Arbeitsschutz Erdbaumaschinen

    Betriebsbereitschaft von technischen Einrichtungen, Maschinen, Geräten und Werkzeugen prüfen, diese auswählen und unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften einsetzen

    Erdbauarbeiten für bau- und vegetationstechnische Zwecke nach DIN 18300 bzw. DIN 18915

    Betriebliche Abläufe mit Erdbaumaschinen absolvieren

  • 40 Stunden (1 Woche) Vollzeit

  • Auszubildender im Garten- und Landschaftsbau

  • trägerinternes Zertifikat

Ansprechpartner

Angela Funke 0351/2710037 E-Mail senden
Toralf Purschwitz 0351/2710032 o. 0162/2711263 E-Mail senden

Förderung

Europäischer Sozialfonds (ESF)
Website

Kooperation

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V. Partner des Berufsbildungswerkes Website

Übernachtung

Termine

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne unter:
0351 / 27 100 30
Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Partner und Förderer