AEVO/AdA – Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung

Mit der bundeseinheitlich geregelten Qualifikation dürfen Sie Auszubildende begleiten, fördern und bei deren Einstellung mitwirken. Dies ist durch den Nachweis von persönlicher und fachlicher Eignung möglich. In unserem Vorbereitungskurs erwerben Sie die notwendigen berufspädagogischen Kenntnisse und Kompetenzen Lehrlinge auszubilden. Wir bereiten Sie optimal auf die Ausbildereignungsprüfung (IHK) vor.

Vorteile

  • Berufsbegleitender Kurs
  • Mit dem Ausbilderschein dürfen Sie Auszubildende begleiten und ausbilden
  • Beste Vorbereitung auf die theoretische und praktische Ausbildereignungsprüfung
  • Notwendige berufspädagogische Kenntnisse für jeden Ausbilder, um Wissen fachgerecht weitergeben zu können
  • Inhalt
  • Ablauf
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
    • Ausbildungsvoraussetzung prüfen und Ausbildung planen
    • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
    • Ausbildung abschließen
    • Recht der Ausbildung
    • 100 Stunden
    • Freitags: 15:00–20:00 Uhr
    • Samstags: 08:00–15:30 Uhr
  • Teilnehmen dürfen alle, die eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen können.

  • Der Lehrgang bereitet auf die Abschlussprüfung vor der IHK Prüfungskommission vor. Eine Anmeldung dafür muss separat vorgenommen werden. Nach Bestehen der Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein IHK Prüfungszeugnis.

Ansprechpartner

Toralf Purschwitz 0351/2710032 o. 0162/2711263 E-Mail senden

Förderung

Bildungsprämie Prämiengutschein Website

Termine

Termin:
Beginn Herbst 2018
Ort:
Gompitzer Straße 24, 01157 Dresden (Karte anzeigen)
Teilnehmer max.:
20
Referent:
Toralf Purschwitz
Preis:
468,00 €
Anmeldung auf Anfrage
Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne unter:
0351 / 27 100 30
Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Partner und Förderer