AS Baum II – Arbeiten mit Hubarbeitsbühnen und Abseilsystemen

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die Motorsägenarbeiten in der Hubarbeitsbühne ohne Trenngitter (zwei Personen im Korb) durchführen möchten.

Vorteile

  • Dieser Kurs ist zertifiziert
  • Erfahrene Ausbilder
  • Von der Berufsgenossenschaft anerkannte und geprüfte Weiterbildungsstätte
  • Übernachtungsmöglichkeit direkt an der Ausbildungsstätte
  • Inhalt
  • Ablauf
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Theorie

    • Aufbau und  Funktion von Hubarbeitsbühnen
    • Sicherheitsunterweisung in die UVV VBG 14- Hebebühnen
    • Arbeiten mit der Motorkettensäge im Korb der Hubarbeitsbühne ohne Trenngitter (2 Personen im Korb)
    • Arbeitstechniken mit der Motorkettensäge im Baumpflegekorb
    • Weitere Geräte und Aufstiegsmittel
    • Einsatz der Lastabseiltechnik bei Baumarbeiten

    Praxis

    • Aufstellen, Bedienung, Notsteuerung, Betriebsanweisung beim Umgang mit Hubarbeitsbühnen im Team umsetzen
    • Arbeitsvorbereitung beim Einsatz der Hubarbeitsbühne in Verbindung mit dem Arbeitskorb (2 Personen im Korb)
    • Arbeiten im Korb der Hubarbeitsbühne mit der Motorkettensäge
    • Umsetzung verschiedener Schnitt-Techniken beim Entasten in der Baumkrone und Absetzen von Starkästen und Stämmlingen
    • Anwendung der Abseiltechnik vom Korb aus mit Umsetzung der Begriffe- Zimmermannssteg, Mastwurf, Ankepunkt, Bremspunkt
  • 40 Stunden Vollzeitkurs

  • Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar:

    • Nachweis des erfolgreichen Abschlusses des 5-tägigen Kurses „AS BAUM I - Motorsägenbedienberechtigung”
    • Nachweis der Befähigung zum Bedienen von Hubarbeitsbühnen nach dem DGUV-Grundsatz 308-008
    • Ein gültiger Nachweis der körperlichen und geistigen Eignung und für Arbeiten mit Absturzgefahr sowie Fahr- und Steuertätigkeiten (G41/G25)
  • Von der Gartenbau-Berufsgenossenschaft anerkanntes trägerinternes Zertifikat

Ansprechpartner

Beate Wober 0351/2710030 E-Mail senden
Jan Deelen 0351/2710034 o. 0162/2711267 E-Mail senden

Förderung

Bildungsgutschein Förderung der beruflichen Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit Website
Bildungsprämie Prämiengutschein Website

Kooperation

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V. Partner des Berufsbildungswerkes Website

Übernachtung

Termine

Termin:
05.03.2018-09.03.2018
Ort:
Dorfplatz 4, 01809 Dohna OT Borthen (Karte anzeigen)
Teilnehmer max.:
6
Referent:
Jan Deelen
Preis:
508,80 €
Leider ausgebucht
Termin:
12.03.2018-16.03.2018
Ort:
Dorfplatz 4, 01809 Dohna OT Borthen (Karte anzeigen)
Teilnehmer max.:
6
Referent:
Jan Deelen
Preis:
508,80 €
Leider ausgebucht
Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne unter:
0351 / 27 100 30
Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Partner und Förderer