Erstellen von Belagsflächen (ÜbA)

Dieser Kurs vermittelt den Auszubildenden im 1. Lehrjahr die grundlegenden Tätigkeiten, Materialien und Werkzeuge zum Herstellen befestigter Flächen auf der Baustelle.

Vorteile

  • Erfahrungsaustausch zwischen den Auszubildenden
  • praxisnaher Kurs
  • erfahrene Ausbilder
  • Übernachtungsmöglichkeiten im Schulungsobjekt
  • Inhalt
  • Ablauf
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Theorie

    - Oberbauschichten
    - Deckschichten
    - Seitliche Begrenzungen von Verkehrsflächen
    - Gefälleausbildung zur Oberflächenentwässerung
    - Herstellen von Plattenverbänden aus Beton und Natursteinplatten

    Praktische Übungen

    - Herstellen von Pflasterverbänden aus Betonpflaster
    - Erstellen seitlicher Begrenzungen
    - Erstellen von Wegebeägen aus Natursteinpflaster

  • 40 Stunden Vollzeit

  • Auszubildende Gärtner/in - FR Garten- und Landschaftsbau

  • Trägerinternes Zertifikat/ Teilnahmebescheinigung

Ansprechpartner

Angela Funke 0351/2710037 E-Mail senden

Förderung

AuGaLa Website
Europäischer Sozialfonds (ESF)
Website

Kooperation

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V. Partner des Berufsbildungswerkes Website

Übernachtung

Termine

Termin:
10.12.2018-14.12.2018
Ort:
Gompitzer Straße 24, 01157 Dresden (Karte anzeigen)
Referent:
Rainer Lauer
Preis:
466,00 €
Anmeldung nach Einladung
Termin:
17.12.2018-21.12.2018
Ort:
Gompitzer Straße 24, 01157 Dresden (Karte anzeigen)
Referent:
Rainer Lauer
Preis:
466,00 €
Anmeldung nach Einladung
Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne unter:
0351 / 27 100 30
Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Partner und Förderer