Planung und Bau einer Trockenmauer – für Auszubildende des Wasserbaus

Vorteile

  • Erfahrungsaustausch zwischen den Auszubildenden
  • Praxisnaher Kurs
  • Erfahrene Ausbilder
  • Inhalt
  • Ablauf
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
    • Geländeaufnahme und zeichnerische Darstellung der Ausgangssituation
    • Ressourcenplanung und Kalkulation
    • Zeichnerische Darstellung der auszuführenden Arbeiten
    • Massenermittlung für die auszuführenden Arbeiten
    • Baustelle einrichten
    • Vorbereitende Arbeiten
    • Durchführen der Baumaßnahmen
    • Baustelle beräumen
    • Dokumentation der ausgeführten Arbeiten
                              • 40 Stunden (1 Woche)

                              • Auszubildende der Landestalsperrenverwaltung

                              • Trägerinternes Zertifikat

                              Ansprechpartner

                              Toralf Purschwitz 0351/2710032 o. 0162/2711263 E-Mail senden

                              Kooperation

                              Landestalsperrenverwaltung Website

                              Termine

                              Termin:
                              nach Absprache mit der Landestalsperrenverwaltung
                              Ort:
                              Gompitzer Straße 24, 01157 Dresden (Karte anzeigen)
                              Teilnehmer max.:
                              5
                              Referent:
                              Hartmut Liebsch
                              Preis:
                              nach Absprache mit der Landestalsperrenverwaltung
                              Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne unter:
                              0351 / 27 100 30
                              Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.
                              Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
                              Partner und Förderer