Berufsorientierung für Schüler der Klassen 7 bis 9

Ihre Vorteile

  • Schüler erhalten durch praktische Übungen Einblick in verschiedene Berufsfelder
  • Schüler können sich bei verschiedenen Projekten selbst ausprobieren
  • Schüler erhalten sozialpädagogische, individuelle Unterstützungsangebote

Garten- und Landschaftsbau

  • Kennenlernen verschiedener Werkzeuge und Materialien
  • Erstellen kleiner Bauwerke

Gartenbau

  • Umgang mit der Pflanze
  • Vermehrung von Blumen/ Gemüse/ Obst
  • Pflege von Pflanzen

Floristik

  • Herstellen von Gestecken und Sträußen
  • Grundlagen der Farblehre

Straßen- und Tiefbau

  • Ausführen von Pflasterarbeiten
  • Setzen von Borten

Wasserbau

  • Bau von Ufersicherungen

Unterstützt werden die Vorstellungen der Berufsbilder durch Fachexkursionen und Praktikum.

  • Insgesamt 100 Stunden: 65 Stunden praktische Übungen und Exkursionen zuzüglich 35 Stunden Praktikum (außer Klassenstufe 7)
  • Geplant sind 2 Stunden pro Woche nach dem Unterricht sowie einzelne Projekttage

Zugang zur Maßnahme haben nur Schüler von Schulen, die vertraglich im Projekt gebunden sind.

Trägerinterne Teilnehmerbescheinigung

Termine und Anmeldung

Termin siehe Angebot

05.09.2018 bis 12.07.2019, Nach Bewilligung der Sächsischen AufbauBank (SAB)

Referenten:
Toralf Purschwitz

100-prozentige Förderung durch SAB und Agentur für Arbeit

Ihre Ansprechpartner

 Toralf  Purschwitz
Toralf Purschwitz

Geschäftsführung

0351271003201622711263
 Beate  Wober
Beate Wober

Assistenz der Geschäftsleitung, Lehrgangsorganisation

03512710030