Servicekräfte für Facilitymanagement

Ausbildung von Mitarbeiter für die Pflege und Instandhaltung von Liegenschaften, einschließlich Winterdienst. Die Qualifizierung ist AZAV zertifiziert.

Ihre Vorteile

  • Dieser Lehrgang ist zertifiziert
  • Erwerb Führerschein Klasse B
  • Erwerb Fachkunde im Pflanzenschutz und bei Kontrollen von Spielplätzen
  • Erwerb hoher fachlicher Kenntnisse für den Einsatz in vielen Betrieben der Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes

  • Einführung Pflanzenkenntnisse
  • Kennenlernen von Materialien und Werkzeugen
  • Grundlegende und speziellen Berechnungen
  • Grundlagen Natur- und Umweltschutz
  • Grundlagen Pflanzenschutz mit Prüfung
  • Motorsägenkurs (AS Baum I) mit Prüfung
  • wichtige Maschinen und Geräte und Betriebseinrichtungen
  • Grünpflegearbeiten und Vegetationstechnische Arbeiten (Pflanzung und Pflege von Hecken, Gehölze, Rasenflächen, Bäumen...)
  • Reparaturarbeiten an befestigten Flächen und Mauern
  • Unterhaltungs- und Reparaturarbeiten an speziellen Außenanlagen z.B. Teichanlagen, Fassadenbegrünung
  • Kurs "Fachkraft für den sicheren Spielplatz" mit Prüfung
  • Winterdienst incl. rechtliche Grundlagen
  • Brandschutz
  • Arbeiten an Heizungs- und Sanitäranlagen
  • Umgang mit elektrischen Anlagen
  • Maler- und Trockenarbeiten
  • Holzbauarbeiten
  • Fahrschule Klasse B 

 

10 Monate, Vollzeitmaßnahme, Theorie und Praxis im Wechsel, Praktika 

Teilnehmen dürfen alle, die die körperliche und kognitive Eignung für die Tätigkeiten und Inhalte mitbringen. Für AS Baum I: Nachweis Arbeitsmedizinische Untersuchung (G 25) - Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten und Erste Hilfe Kurs (Nachweis, nicht älter als 2 Jahre)

Trägerinternes Zertifikat für die Gesamtmaßnahme

Zertifikat AS Baum I

Fachkraft für sichere Spielplätze

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Bildungsgutschein

Förderung der beruflichen Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit

Termine und Anmeldung

23.09.2019–22.07.2020

Teilnehmer benötigen einen Bildungsgutschein

Ort:
Niederlassung Borthen (In Google Maps anzeigen)
Teilnehmer:
bis zu 15
Referenten:
Jan Deelen

9.630,72 EUR

Ihre Ansprechpartner

 Beate  Wober
Beate Wober

Assistenz der Geschäftsleitung, Lehrgangsorganisation

03512710030
 Frank  Morgenstern
Frank Morgenstern

Ausbilder

03512710033