GaLaQ - für An- und Ungelernte im Garten- und Landschaftsbau

GaLa-Q ist die zertifizierte Weiterbildungsinitiative im GaLaBau, mittels derer die Weiterbildung berufsständisch weiterentwickelt und nachhaltig in der Branche verankert werden soll. Damit sollen unter anderem Ziele wie die Attraktivitätssteigerung des Berufsbildes Landschaftsgärtner*in (Karriereperspektiven), die Stärkung der Bindung der Beschäftigten, die Erhöhung der Weiterbildungsbereitschaft, die Förderung des lebenslangen Lernens, die Steigerung der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit und die Sicherung des konkreten Fachkräftebedarfs.

Ihre Vorteile

  • Mitgestaltung von passgenauen Weiterbildungsstrukturen
  • Fachkräftesicherung und Weiterentwicklung im Betrieb

GaLa-Q Stauden pflegen (40 Std.)

  • Ermittlung von Grundlagen der Pflege von Stauden
  • Planung und Erarbeitung der Grundlagen im Hinblick auf praktische Aufgabe
  • Durchführung einer praktischen Aufgabe (praktisches Arbeiten)
  • Kontrolle und Vorstellung der praktischen Aufgabe
  • Bewertung des Arbeitsergebnisses
  • Dokumentation und Reflektion der gewonnenen ErkenntnisseWegedecken pflastern

GaLa-Q Wegedecken pflastern (40 Std.)

  • ermittlung von Grundlagen des Wegebaus
  • Planung und Erarbeitung der Grundlagen im Hinblick auf praktische Aufgabe
  • Durchführung einer praktischen Aufgabe (praktisches Arbeiten, Bau einer selbstständig geplanten Wegedecke)
  • Kontrolle und Vorstellung der praktischen Aufgabe
  • Bewertung des Arbeitsergebnisses
  • Dokumentation und Reflektion der gewonnenen Erkenntnisse

GaLa-Q Treppen bauen (40 Std.)

  • Vermittlung von Grundlagen des Treppenbaus
  • Planung und Erarbeitung der Grundlagen im Hinblick auf praktische Aufgaben
  • Durchführung einer praktischen Aufgabe (praktisches Arbeiten, Bau einer selbstständig geplanten Treppe)
  • Kontrolle und Vorstellung der praktischen Aufgabe
  • Bewertung des Arbeitsergebnisses
  • Dokumentation und Reflektion der gewonnenen Erkenntnisse

pro Kurs 5 Tage (40 Std.)

GaLa-Q  Stauden pflegen: 11.10.2021 - 15.10.2021; 25.04.2022 - 29.04.2022

GaLa-Q Wegedecken pflastern: 07.03.2022 - 11.08.2022

GaLa-Q Treppen bauen: 14.02.2022 - 18.02.2022

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Seminargebühren trägt im Rahmen der Erprobungen das Sozialpartnerprojekt GaLa-Q.

  • Der/die An- / Ungelernte verfügt über ersten Erfahrungen in den Tätigkeitsbereichen Pflanzen erkennen, Pflanzenqualität beurteilen sowie Pflegehinweise lesen und Pflanzen entsprechend ihrer spezifischen Anforderungen pflegen und bewässern
  • Die Qualifizierung richtet sich an An-/Ungelernte, die die Pflege von Stauden planen und durchführen sowie das Ergebnis der Pflegemaßnahme kontrollieren und Arbeitszeiten dokumentieren
  • Beschäftigung in Betrieben des Garten- und Landschaftsbaus
  • Vorerfahrung in den Bereichen Pflege- und Unterhaltungsmaßnahmen sowie Pflanzenkenntnis
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung

Teilnehmerbescheinigung der Bildungseinrichtung

Termine und Anmeldung

Ihre Ansprechpartner

 Toralf  Purschwitz
Toralf Purschwitz

Geschäftsführer

0351424593201622711263
 Annett  Hoppe
Annett Hoppe

Geschäftsfeldentwicklung/ BNE-Referentin

0351 42459430162 2711264