Überbetriebliche Ausbildung (ÜbA)

Die Ausbildung bildet einen wichtigen Baustein für die Nachwuchs- und damit Fachkräftesicherung eines jeden Unternehmens. Diese erfordert Zeit, Geduld und nicht zuletzt kostet sie Geld. Besonders im ersten Lehrjahr werden die Grundlagen für verschiedene Bereiche gelegt, z.B. fachliche Kenntnisse, Schlüsselkompetenzen wie z.B. Sorgfalt, Kreativität, das Mitdenken auf der Baustelle sowie der Umgang mit Kolleg*innen und Kund*innen. Wir möchten Sie als Unternehmen bei dieser Aufgabe unterstützen, indem wir Ihnen unsere Erfahrungen aus einer dreißigjährigen Tätigkeit in der Ausbildung von Landschaftsgärtner*innen zur Verfügung stellen.

AS Baum I – Motorsägenbedienberechtigung

Nächster Termin
01.11.2021–05.11.2021
Ort
Niederlassung Borthen

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die Forst-, Baumfäll- oder Pflegearbeiten durchführen möchten (Garten- und Landschaftsbauer, Kommunen, Waldbesitzer). Wir vermitteln Ihnen…

Angebot anzeigen

Erstellen von Belagsflächen (ÜbA)

Nächster Termin
01.11.2021–05.11.2021
Ort
Niederlassung Borthen

Dieser Kurs vermittelt den Auszubildenden im 1. Lehrjahr die grundlegenden Tätigkeiten, Materialien und Werkzeuge zum Herstellen befestigter Flächen auf der Baustelle.

Angebot anzeigen

Maschinen und Geräte II (ÜBA)

Nächster Termin
25.10.2021–29.10.2021
Ort
Niederlassung Dresden

Befähigung der Auszubildenden zur Handhabung von Baumaschinen

Angebot anzeigen