Vorarbeiter/in im Garten- und Landschaftsbau (Weiterbildung)

Dieser Lehrgang vermittelt Wissen und Handlungsweisen für führende Mitarbeiter auf der Baustelle. Er trägt wesentlich zur Persönlichkeitsentwicklung bei. Für Arbeitssuchende stellt die Teilnahme eine Steigerung der Vermittlungschancen am Arbeitsmarkt dar.

Ihre Vorteile

  • Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen und Spezialisten
  • Effizienteres Arbeiten bei der Abwicklung von Baustellen
  • Bessere Kommunikation
  • Module sind auch einzeln buchbar

Modul 1

Vorbereiten und Abwickeln von Baustellen (Baustellenunterlagen, Baustelleneinrichtung, Baustellenberichtswesen, Planspiel Baustelle)

Modul 2

Arbeitssicherheit (Verantwortlichkeiten, Verordnungen/Gesetze, Durchsetzung auf der Baustelle)

Modul 3

Vermessung (Aufmaßverfahren, Erdmassenermittlung)

Modul 4

Mitarbeiterführung (Führungsstile, Kommunikation/Motivation)

Modul 5

Konfliktlösung (Führungsverantwortung, Kritikgespräche, Konflikte)

Modul 6

Umgang mit Auftraggebern und Kunden (Verhandlungsführung, Verhalten auf der Baustelle, Umgang mit „schwierigen” Kunden, Kundenbindung)

Insgesamt 10 Tage (80 Stunden Vollzeit)

Modul 1   3 Tage (24 Stunden)

Modul 2   2 Tag   (16 Stunden)

Modul 3   2 Tage (16 Stunden)

Modul 4   1 Tage  (8 Stunden)

Modul 5   1 Tag  (8 Stunden)

Modul 6   1 Tag  (8 Stunden)

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter von Firmen, die mit der Organisation und Abwicklung von Baustellen beauftragt sind.

Trägerinternes Zertifikat

Bildungsgutschein

Förderung der beruflichen Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit

Termine und Anmeldung

16.01.2023–27.01.2023

Ort:
Niederlassung Dresden (In Google Maps anzeigen)
Teilnehmer:
bis zu 20
Referenten:
Toralf Purschwitz

585,60 EUR

Jetzt anmelden

Ihre Ansprechpartner

 Toralf  Purschwitz
Toralf Purschwitz

Geschäftsführer

0351424593001622711263
 Beate  Wober
Beate Wober

Assistenz der Geschäftsleitung, Lehrgangsorganisation

0351424590